Faschingskostüme

 

Faschingskostüme


Fasching oder Fastnacht die 5. Jahreszeit hat viele Bezeichnungen. Gemeint ist die Zeit vom 11.11. bis zum Aschermittwoch, in der die Leute fröhlich in bunten Kostümen auf die Straßen stürmen, um ausgelassen zu feiern. Rundum das närrische Treiben haben sich verschiedene Bräuche etabliert. Ursprünglich ging es im Fasching um eine christliche Form der heidnischen Austreibung des Winters, woran sich dann die siebenwöchige Fastenzeit bis Ostern anschloss. Den Höhepunkt der Session bildet die eigentliche Faschingswoche, von Weiberfastnacht über Rosenmontag und Veilchendienstag bis zum Aschermittwoch, an dem bekanntlich alles wieder vorbei ist. Innerhalb dieser Zeit wird ausgelassen gefeiert und der stressige Alltag einfach mal vergessen. An Weiberfastnacht, traditionell an dem Donnerstag vor Aschermittwoch, wird der Sitzungsfasching vom Straßenfasching abgelöst. An diesem Tag haben die Frauen das Sagen. Sie schneiden den Männern die Krawatten ab und entschädigen sie dafür mit einem Bützchen. Die Leute strömen in bunten Kostümen die Straßen und Kneipen. Überall wird gefeiert, gelacht und getanzt. Der Höhepunkt des Faschings ist der Rosenmontag, an dem in den närrischen Hochburgen Aachen, Köln, Düsseldorf und Mainz die riesigen Umzüge durch die Stadt gehen, die sich teils über mehrere Stunden erstrecken. Der erste Faschingszug ging 1823 durch Köln. Auf den Rosenmontag folgt als letzter Tag der Session der Faschingsdienstag, vielerorts wird er auch als Veilchendienstag bezeichnet. An diesem Tag finden in den rheinischen Städten die Umzüge der Vororte und Viertel statt. In manchen Regionen markiert der Faschingsdienstag aber auch den eigentlichen Höhepunkt der 5. Jahreszeit, wie beispielsweise in München. Dort findet an diesem Tag traditionell der Tanz der Marktfrauen statt. Im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis geht am Veilchendienstag einer der originellsten und schönsten Umzüge durch die Stadt. In der Nacht zum Aschermittwoch wird zum Ende des Faschings in vielen Städten eine Strohpuppe verbrannt, mit der die Sünden, die in der närrischen Zeit begangen worden sind, ausgelöscht werden sollen. Mit dem Aschermittwoch beginnt dann die Fastenzeit bis Ostern.


Das närrische Treiben ist in ganz Deutschland und darüber hinaus verbreitet. In den verschiedenen Regionen kommen in der 5. Jahreszeit auch unterschiedliche Bräuche zum Tragen. So unterscheidet sich die schwäbisch-alemannische Fastnacht vom Fasching durch die Vermummung der Närrinnen und Narren mit Larven und Masken, die auch Schemmen genannt werden, die meistens aus Holz gearbeitet sind. Im südwestdeutschen Raum ist es zudem Brauch, dass die Verkleidung nicht jährlich gewechselt wird, sondern zum Teil auch über Generationen weitervererbt wird. 



Im Straßenfasching ist es ein Brauch, sich zu verkleiden. Da tanzt die Hexe mit dem Polizist und die Piratin mit dem Indianer. Den Kostümvorstellungen werden dabei keine Grenzen gesetzt. Neben den klassischen Faschingskostümen wie Clown, Pirat, Indianer oder Cowboy orientieren sich viele Leute an den aktuellen Trends und verkleiden sich als Wikinger oder Vampir.



Narri Narro!


Historisch betrachtet stammt die Bezeichnung „Fasching“ von dem mittelhochdeutschen Wort vastschanc ab, was soviel bedeutet wie der Ausschank des Fastentrunkes vor dem Beginn der vorösterlichen Fastenzeit. Andere Deutungen des Wortes gehen auf die Begriffe vaschanc oder vaschang zurück, womit das schwärmerische zur Fastnachtszeit gemeint ist. Die Bezeichnung „Fasching“ hat sich seit dem 17. Jahrhundert vom bayrisch österreichischen Raum über Süddeutschland hinaus verbreitet. Heutzutage ist das närrische Treiben, das von prunkvollen Umzügen, witzigen Büttenreden und Tanz begleitet wird, in verschiedenen Regionen Deutschlands verbreitet. Egal ob Fasching, Fasching, Fastnacht oder Fastelovoend, wenn am 11.11. um 11:11Uhr die 5. Jahreszeit eingeläutet wird, strömen die Närrinnen und Narren in bunten Kostümen auf die Straßen, um die Faschingszeit ausgelassen zu feiern. Von Mitte November bis Aschermittwoch heißt es dann überall „Helau und Alaaf“!

Jedoch ist es schwierig, Session für Session, die richtige Verkleidung zu finden. Das passende Kostüm muss schließlich ausgefallen sein und gut aussehen. Den Kostümvorstellungen werden im närrischen Treiben keine Grenzen gesetzt, egal ob Sie eher ein klassisches Faschingskostüm suchen wie Pirat, Hexe oder Indianer oder sich an den aktuellen Trends orientieren wollen wie Wikinger oder Vampir.




Im Nachfolgenden finden Sie Informationen über Faschingskostüme für Sie und Ihn.



Ein Highlight der kommenden Session sind die trendigen Hippie Kostümen in schrillen Farben. Die Hippie-Bewegung setzte sich in späten 60er und frühen 70er Jahren für ein menschlicheres und friedlicheres Leben ein unter dem Slogan „make love not war“. Mit dieser Flower Power Generation entwickelte sich auch ein eigener Kleidungsstil, der sich durch bunte Farben und Batikgewänder auszeichnete. Die Hippies schmückten sich mit Blumen, die ein Symbol für Liebe und Friede sein sollten. Darüber hinaus verbreitete sich mit den Hippies das Peace Zeichen, das als Friedenszeichen als Kette getragen wurde. Sowohl Männer als auch Frauen trugen ihre Haare lang. Meist mit Stirnbändern oder bunten Tüchern verziert. Die Hippies sind auch heutzutage Kult. Wenn auch Sie dem Trend folgen wollen und sich in der Faschingszeit als Hippie verkleiden wollen, gibt es für Sie ein reichhaltiges Angebot an originellen Kostümen, die Sie in die Zeit der Hippies zurückversetzen.



Voll im Trend liegt zur Zeit das Wikinger Faschingskostüm. Die Wikinger waren ein kriegerisches Seefahrervolk aus dem Norden. Damit Ihre Kostümierung möglichst echt aussieht, sollten Sie die charakteristischen Kleidungsmerkmale der Wikinger berücksichtigen. Die Bekleidung der starken Männer bestand entweder aus einer Tunika oder aus einem länger geschnittenen Oberteil mit Hose. Die Frauen hingegen trugen meist etwa knielange Kleider. Da die Wikinger ein abenteuerlustiges und kriegerisches Volk waren, mussten die Kleider sie auch vor Gefahren und Wettereinflüssen schützen. Daher durften ein Brustschutz sowie Arm- und Beinstulpen nicht fehlen. Zur Tarnung war die Kleidung in Naturtönen gehalten. Damit Sie auch wie ein waschechter Wikinger aussehen, brauchen Sie den typischen Wikingerhelm, der sich durch zwei nach oben gebogene Hörner auszeichnet, die an dem Helm befestigt sind. Mit dieser Kostümierung könnten Sie mit den starken Männern in See stechen.



Wenn am 11.11. traditionell um 11:11Uhr die 5. Jahreszeit eröffnet wird, strömen die Närrinnen und Narren in bunten Faschingskostümen auf die Straßen, um ausgelassen zu feiern und den stressigen Alltag zu vergessen. Jedoch ist es meist schwer, Jahr für Jahr das passende Kostüm zu finden. Wie viele Faschingsfreunde stehen jedes Jahr vor dem Spiegel und fragen sich, was zieh ich diese Session bloß an? Das passende Kostüm muss schließlich originell sein und gut aussehen. Den Kostümvorstellungen werden keine Grenzen gesetzt, egal ob Sie eher ein klassisches Faschingskostüm suchen wie Clown, Cowboy oder Indianer oder sich an den aktuellen Kinotrends orientieren wollen wie Wikinger oder Vampir.


Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an Faschingskostümen, die Ihnen die Wahl der optimalen Verkleidung erleichtern soll.


Ein Highlight in der kommenden Session sind die hippen Faschingskostüme rundum die 70er Jahre, Flower Power und die Hippies. Die Faschingskostüme sind in schrillen Farben gehalten und werden mit bunten Blumen und Peace Zeichen verziert.


Ein Klassiker unter den Verkleidungen ist das Clownkostüm.


Sie wollen sich den starken Männern anschließen und suchen ein Wikingerkostüm? Mit dieser Wahl liegen Sie voll im Trend.


Ein originelles Faschingskostüm ist der Vampir, den Sie nicht nur zu Fasching tragen können, sondern auch für Halloween.



Verkleiden und Kostümieren in der 5. Jahreszeit


Ein Highlight im Fasching ist das Kostümieren und Verkleiden. Allerdings ist die Auswahl des passenden Kostüms gar nicht mal so einfach. Viele Närrinnen und Narren stellen sich jedes Jahr erneut die Frage, was ziehe ich diese Session an.


Im Folgenden finden Sie verschiedene Kostümideen für Sie und Ihn sowie Groß und Klein mit der passenden Anleitung, wie man sich am besten kostümiert.



Fasching Kostüm Pirat:


Für die perfekte Kostümierung als Pirat brauchen Sie zuerst die passende Verkleidung. Ein waschechter Pirat trägt meist ein langärmeliges Hemd unter einem langen Ledermantel zu langen Hosen. Die Kleidung muss aus robustem Material gefertigt sein, damit der Pirat auch in See stechen kann, um Abenteuer zu bestreiten. Wichtig bei der Verkleidung sind die passenden Accessoires, die Ihnen erst das richtige Aussehen als Pirat ermöglichen. Ein richtiger Seebär trägt ein Piratentuch oder einen Piratenhut mit Totenkopfprint. Darüber hinaus gehört zu einem Piratenkostüm die schwarze Augenklappe und ein goldener Ohrring im Ohr. Ein Pirat kann ohne seine Waffen nicht an Bord seines Schiffes gehen, deswegen dürfen eine Pistole oder ein Säbel bei der perfekten Kostümierung nicht fehlen. Denkt man an den alten Captain Hook, hat man sofort den Harken vor Augen, den er als Ersatz für seine Hand trägt, sowie den plappernde Papagei auf seiner Schulter. Mit dieser Verkleidung gewinnen Sie sicherlich den ersten Preis in jedem Kostümwettbewerb!








Eine traumhafte Verkleidung als Prinzessin:


Jedes kleine Mädchen wünscht sich einmal wie eine richtige Prinzessin auszusehen. Die perfekte Verkleidung als Prinzessin besteht aus einem langen, traumhaften Kleid, das mit vielen kleinen Details wie Rosetten, Spitze oder Rüschen verziert wird. Damit Sie sich wie eine königliche Prinzessin fühlen können, brauchen Sie eine prunkvolle Krone oder ein Diadem. Dazu können Sie Ihr Haar hochstecken oder gelockt offen tragen. Um von Kopf bis Fuß wie eine märchenhafte Prinzessin auszusehen, brauchen Sie natürlich auch die richtigen Schuhe. Sie können zu einem langen Kleid entweder hochhackige Pumps oder flache Ballerinas tragen, sie müssen nur farblich auf das Kleid abgestimmt sein. Damit Ihr Kleid so richtig hochwertig aussieht, darf der passende Schmuck wie Ohrringe, Ketten und Armbänder nicht fehlen. Mit dieser Verkleidung können Sie direkt Ihr Traumschloss beziehen!












Versuchen Sie mal die nachfolgenden Links die Ihnen einige Informationen über Faschingskostüme bereitstellen:



  1. Faschingskostüme

  2. Faschingskostüm

  3. Fasching Kostüme

  4. Faschingkostüme

  5. Fasching Shop

  6. Fasching Kostüm

  7. Garde Kostüm

  8. Hippie Kostüm

  9. Faschingskostüme Pirat

  10. Piratenkostüme

  11. Faschingskostüme für Babys

  12. Faschingskostüme Stewardess

  13. Faschingskostüme Flower Power

  14. Faschingskostüme Cowboykostüm

  15. ausgefallene Faschingskostüme

  16. Faschingskostüme Plüsch Kostüm

  17. Faschingskostume Disco Kostüm

  18. Faschingskostüme Kostüm Römer

  19. Faschingskostüme für Araber Orient

  20. Faschingskostüme Musketier Kostüm

  21. Faschingskostüme Schottenkostüme

  22. Faschingskostüme Elvis Kostüm

  23. Barock Kostüme

  24. Faschingskostüme Teufel

  25. Faschingskostüme Engel

  26. Faschingskostüme 2011

  27. Faschingskostueme für Gruppen

  28. Faschingskostueme günstig

  29. Hippie Kostüm

  30. Faschingskostüme Ideen

  31. Faschingskostüme für Piraten

  32. Polizei Kostüm

  33. Rotkäppchenkostüm

  34. Faschingskostüme der 70er Jahre

  35. Faschingskostüme Hippie Kostüm

  36. Faschingskostüme Indianerkostüm

  37. Hexenkostüme

  38. Tierkostüm

  39. Bienenkostüm

  40. Wikingerkostüm

  41. Faschingskostüme Märchen Kostüm

  42. Faschingskostüme Eskimos

  43. Faschingskostüme  für Vampire

  44. Ritterkostüm

  45. Hasenkostüm

  46. Faschingskostüme Katzenkostüm

  47. Faschingskostüme Robin Hood Kostüm

  48. Faschingskostüme Cowgirl Kostüm

  49. Faschingstermine

  50. sexy Kostüm

  51. Clownkostüm

  52. Film Kostüme

  53. Faschingskostüme für Zwerge

  54. Faschingskostüme in Köln

  55. Faschingskostüme Polizist Kostüm

  56. Faschingshop

  57. Kostüme Fasching

  58. Kostümshop

  59. Faschingsshop

  60. Faschingskostüme sexy Holländerin

  61. sexy holländerinnen

  62. Indianer kostüme

  63. Vampir Kostüm

  64. Kostüme damen

  65. Matrosenkostüm

  66. Piratenkostüm Damen

  67. Tierkostüme

  68. Flower Power Kostüme

  69. sexy Faschingskostüme

  70. Flugbegleiterin

  71. Piratin Kostüm

  72. Faschingskostüme in großen Größen




Das optimale Faschingskostüm, um Kamelle zu sammeln:


Das optimale Kostüm, um Kamelle zu sammeln, ist dieses niedliche Känguru Kostüm. Das Kostüm ist aus weichem Polyestersamt und besteht aus einem Anzug mit Kapuze, der vorne mit einem Reißverschluss geschlossen werden kann. Die Kapuze sieht aus wie ein richtiges Känguru mit Augen, Nase, Mund und Ohren. Das Besondere an dem Kostüm ist der Beutel, der vorne an dem Kostüm angenäht ist und aus dem ein kleines Känguru herausguckt. In diesem Beutel können Ihre Kleine optimal ihre gesammelten Bonbons verstauen.

Das Känguru Kostüm sieht nicht nur süß aus, sondern hält gerade in der kalten Jahreszeit schön warm. 




Die passende Kostümierung als Indianerin:


Ein originelles Fasching Kostüm ist eine Indianerin aqua, gefertigt aus braunem Waschlederimitat mit türkisfarbener Borde und dunkelbraunen Fransen verziert. Der Rock ist seitlich geschlitzt und etwa knielang. Die türkisen Stulpen sind an den Seiten mit Fransen besetzt. Um das Kostüm aufzupeppen, können Sie ausgefallenen Indianerschmuck tragen. Damit werden Sie zu einer echten Squaw!







Faschingskostüm


Der Klassiker unter den Kostümen ist nicht zuletzt seit „Fluch der Karibik“
der Pirat. Um wie ein richtiger Pirat auszusehen, reicht das Kostüm allein aber nicht. Erst die entsprechenden Accessoires machen einen Piraten zu einem waschechten Seebären. Daher trägt ein gefürchteter Pirat der Sieben Weltmeere immer einen schwarzen Piratenhut mit der Abbildung eines weißen Totenkopfes auf dem Kopf und eine schwarze Augenklappe. Unter dem Hut kann wahlweise noch ein Piratentuch angezogen werden. Ruft man sich Captain Hook in Erinnerung, denkt man sofort an den Harken, den er statt seiner Hand trug, und seinen roten Papagei, der auf seiner Schulter saß. Da ein Pirat nie ohne seine Waffen an Land geht, dürfen eine Pistole oder ein Säbel nicht fehlen.



Wenn Ihre Kostümwahl für die kommende Session eher auf einen schönen Engel fällt, dürfen die passenden Flügel natürlich nicht fehlen. Da sie jedoch nur schwer selbst zumachen sind, empfiehlt Faschingshopping Ihnen, sich diese in einem Fachgeschäft zu kaufen. Die großen, weißen Flügel sind leicht und werden ähnlich wie ein Rucksack getragen. Mit diesem originellen Accessoire sehen Sie einfach himmlisch aus!


Ein Clown wird erst zu einem richtigen Clown mit den passenden Accessoires. Eine bunte Perücke und eine rote Clownsnase dürfen natürlich nicht fehlen. Darüber hinaus gibt es für Clowns lustige Scherzartikel, mit denen Sie garantiert jeden zum Lachen bringen.


Mit dem passenden Accessoire wird jedes Kostüm zu einem Hingucker!

Robin Hood Kostüm

Sie suchen ein abenteuerlustiges Kostüm für die ganze Familie? Dann wäre dieses Robin Hood Kostüm genau das richtige für Sie!

Mit diesem tollen Kostüm werden Sie zu einem echten Robin Hood und können im Sherwood Forrest aufre
gende Abenteuer bestreiten. Das braun grüne Kostüm für Damen ist aus Gabardine und besteht aus einem Kleid mit Gürtel. Das kurze Kleid ist mit dunkelbraunen Kunstlederapplikationen besetzt und rot eingefasst. Das langärmelige Oberteil kann am Kragen vorne mit einer Schlaufe gebunden werden. Der kurze Rock ist in einem hellen Braunton gehalten. In der Taille wird ein dunkelbrauner Gürtel getragen.

Das Robin Hood Kostüm für Herren ist 3 teilig und besteht aus einem grünen, langärmeligen Oberteil, einer braunen Hose und einem Gürtel aus Kunstleder mit einer Schnalle in Goldoptik. Das Kostüm ist auch für Kinder erhältlich!

Ein weiteres ausgefallenes Robin Hood Kostüm ist diese hochwertig verarbeitete Verkleidung. Das luxuriöse Kostüm für Damen besteht aus einem langärmeligen Oberteil mit einer dunkelgrünen Weste, die vorne gebunden wird, einem braunen Rock mit gezacktem Saum und einem Hut mit dunkelgrüner Krempe. Das beige Oberteil ist aus Baumwolle und ist vorne am Ausschnitt gerafft. Die Weste ist an dem Oberteil angenäht und ist wie die dunkelgrünen Manschetten aus Polyestersamt. Die Verkleidung für Herren ist 3 teilig bestehend aus einem Oberteil mit angenähter Weste, einer langen Hose aus Waschlederimitat mit eingenähtem Gummibund und einem Hut. Auch die Kleinen können ganz im Stile des großen Helden Fasching feiern, da es das Robin Hood Kostüm ebenso in den entsprechenden Kindergrößen für Mädchen und Jungen gibt!






Travolta Kostüm



Faschingskostüme närrische Känguru



So sieht ein Clownskostüm auch mal sexy aus!



Faschingskostüme für Mexicanerin




Faschingskostüme